Geld anlegen?

Geld verteilen auf diverse Bankkonten; am besten mit Staatsgarantie. Wer nicht investiert ist tut vermutlich gut daran auf einen Einbruch an den Börsen zu warten um dann zu investieren.

Wer im März/Apri/Mai 2020 beim Corona Einbruch investierte hat sicherlich nix falsch gemacht. Nun haben die Börsen im 2021 Rekordstände realisiert. Ich denke, dass dies nicht mehr sehr lange so weitergeht. Daher: Ist man investiert, sollte überlegt werden Gewinne zu realisieren…

Versicherungen bieten praktisch keine effektiv garantierte Renditen mehr an.

Aber: solange wir eher Deflation als Inflation haben, bleibt die Kaufkraft auch mit 0 % Ertrag erhalten. Nur scheint die Inflation wieder Einzug zu halten und trotzdem haben wir noch negativ Zinsen. Langsam wirds schwierig…

Unbedingt die Gebühren der Banken beachten und allenfalls halt wechseln. Einige zwingen einen in die elektronische Verwaltung ansonsten es hohe Gebühren kostet…

reine E Banken sind eine Alternative und eine ist derzeit sehr günstig resp. fast gratis und schwingt oben aus: Neon…. neon-free.ch .

Sicherheit der Banken z.B. Staatsgarantien beachten da dies wichtiger werden könnte als die Zinsen… zu beachten: nicht alle Kantonalbanken haben noch Staatsgarantien (z.B. BeKB hat diese länger schon verloren).