Steuern optimieren: 3a, BVG Höhereinkäufe, Immobilienunterhalt

Vergessen Sie nicht die 3a Einzahlungen bis ca 20.12.2019 vorzunehmen. Je nach Kanton macht es Sinn, mehrere 3a Kontos zu errichten aus Sicherheitsgründen und Kaptialsteuergründen bei Auszahlung.

Höhereinkäufe in die Pensionskasse können sich lohnen aus steuerlichen Ueberlegungen oder auch Rendite Ueberlegungen. Hier gilt es die Pensionskasse zu prüfen (Deckungsgrad, Verzinsung obligatorisch überobligatorisch, u.a.) bevor einbezahlt wird. Auch die eingeschränkten Bezugsmöglichkeiten sind zu beachten.

Unterhalt für Immobilien sind bei grösseren Summen interessanter auf z.B. 2 Kalenderjahre aufzuteilen infolge der Progression.